Gebrauchshinweise

Modell 2004

Der neue PEDI® Hornhauthobel ermöglicht kinderleichte Handhabung.

Zum Öffnen des Hobels halte man den Halter am Griff und drücke den Schieber mit beiden Daumen nach vorne.

Die Klinge wird in die dafür vorgesehene Mulde des Griffes eingelegt.

Danach wird der Schieber so auf die Klinge gelegt, dass die überstehenden seitlichen Führungen über den Aussparungen des Griffvorderteils liegen.

Schieber mit leichtem Druck auf die Klinge pressen und gleichzeitig nach hinten schieben.

Die festsitzende Klinge hobelt mit der freiliegenden gewölbten Schneide Hühneraugen und Hornhaut mühelos ab.

Modelle 2000, 2001, 2002, 2003

Der Hobel besteht aus Halter, Schieber und Klinge.

Beim Lösen der drei Teile halte man den Halter am Griff fest und drücke den Schieber mit den zwei Fingern in Richtung des Griffes.

Beim Zusammensetzen lege man die Klinge auf den Schieber und drücke diesen vom Griff her in die Nase des Halters bis zum Anschlag.

Die festsitzende Klinge hobelt mit der freiliegenden gewölbten Schneide Hühneraugen und Hornhaut mühelos ab.

Montageskizze